Sawah Jikiden Reiki Zürich

Jikiden Reiki für Körper und Geist

Jikiden Reiki als Hausapotheke - bei Schmerzen, Unwohlsein, mentalen Störungen usw.
Ursache für Schmerzen mit Reiki entdecken und behandeln
Heilen mit den Händen - Jikiden Reiki kann bei physischen und mentalen Schwächen helfen
Heilen mit japanisch Jikiden Reiki in Zürich

Information betreffend Coronavirus

Was ist Jikiden Reiki?

Jikiden Reiki ist die ursprüngliche und unveränderte Heilmethode, so wie sie in Japan von Mikao Usui Sensei entwickelt, unterrichtet und praktiziert wurde. Jikiden Reiki ist Reiki in reinster Form.

Jikiden Reiki behandelt ganzheitlich Körper und Geist und fördert die Gesundheit. Ist die Lebensenergie schwach, werden wir schneller krank. Ist die Energie ausgeglichen, sind wir glücklich, zufrieden und gesund. Unser Körper nutzt die feinstoffliche Energie von Jikiden Reiki, um seinen eigenen Heilungsprozess schneller und intensiver zu aktivieren.

Steife Schultern, Triggerpunkte oder Gelenkschmerzen, solche kleine Einschränkungen nehmen wir oft nicht ernst genug und treffen keine Vorsorge dagegen. Dabei sind es in Wirklichkeit frühe Anzeichen von Belastungen, die unser Körper signalisiert, noch bevor er daran erkrankt.

Im Jikiden Reiki wird mit dem Byosen gearbeitet. Byosen beschreibt die Abstrahlung, welche von Körperstellen ausgeht, bei denen sich Blockaden, Verspannungen und Verklebung von Fasern befinden. Es handelt sich um Stauungen, welche die Körperflüssigkeiten und den Energiefluss blockieren.

Durch das geschulte Wahrnehmungssystem der Hände des Reiki-Therapeuten und der gezielten Behandlung, findet ein Abklingen und Auflösen der Spannungen statt. In der Folge kann die Genesung eintreten.

Jikiden Reiki kann helfen zur

  • Stärkung der Lebenskraft
  • Förderung der Ausgeglichenheit
  • Förderung der Konzentration
  • Lösung innerer Stauungen, Blockaden
  • Entgiftung, Detox