Sawah Jikiden Reiki Zürich

Jikiden Reiki für Körper und Geist

Jikiden Reiki als Hausapotheke - bei Schmerzen, Unwohlsein, mentalen Störungen usw.
Ursache für Schmerzen mit Reiki entdecken und behandeln
Heilen mit japanisch Jikiden Reiki in Zürich
Heilen mit den Händen - Jikiden Reiki kann bei physischen und mentalen Schwächen helfen

Praxis ist geöffnet.

Hygiene-Schutzkonzept Praxis

Dieses Schutzkonzept wird bis auf weitere Weisungen des BAG und der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich angewendet und dient zum Schutz des Klienten und Therapeuten.

Die meisten aufgeführten Punkte sind bei Sawah Standard Hygienemassnahmen und werden selbstverständlich auch ohne Corona-Epidemie stets angewendet.

PRAXISräumlichkeiten

  • Der Praxisraum umfasst 43 m2 mit einer Raumhöhe von 3,2 m
  • Praxis wird von max. 2 Personen Therapeut/Klient belegt
  • Stetige Raumluft-Desinfektion durch elektr. Diffuser mit ätherischen Ölen
  • Regelmässige Desinfektion von Oberflächen und Türgriffen
  • Regelmässige Durchlüftung des Praxisraums nach jeder Behandlung
  • Sterilium für Klienten steht zur Verfügung
  • WC/Lavabo mit Seife und Einwegtüchern steht zur Verfügung
  • Automatische Türöffnung beim Haupteingang
  • Praxistüre steht bei Ankunft des Klienten offen
  • Regelmässige Wechslung der Wäsche nach jeder Behandlung
  • Farbige Wäsche ist 60 °C, weisse Wäsche ist 90 °C gewaschen
  • Teetasse wird nach jedem Klienten mit Spühlmittel gründlich gewaschen

THERAPEUT/Klient

  • Kein Händeschütteln zur Begrüssung
  • Einhaltung von mind. 1,5 m Abstand bei Besprechung
  • Tragen einer Hygienemaske während der ganzen Behandlung
  • Pflicht zum Händewaschen bzw. zur Handdesinfektion
  • Hände werden gründich mit Seife und Sterilium vor und nach jeder Behandlung gereinigt
  • Kein direkter Körperkontakt, Behandlung am bekleideten Körper
  • Für Kopfpartie, Hände und Füsse wird ein Tuch (jap. Tenugui) verwendet
  • Behandlung nur in absolut gesundem Zustand

Allgemein

  • Abweisung von Klienten mit Grippe-Symptomen

 

Hygiene Schutz-Konzept

  • Kein Händeschütteln
  • Distanzeinhaltung von 1,5 m
  • Tragen der Hygienemaske
  • Pflicht zu Handdesinfektion
  • Behandlung nur in gesundem Zustand

Das vollumfängliche Schutz-Konzept liegt in der Praxis auf.